Willkommen im Flat6Forum, für alle Flat6 Fan´s wie die Honda F6

Rückwärtsgang

Moderator: jester

Stefan

Rückwärtsgang

Beitragvon Stefan » Mi 2. Sep 2015, 12:03

Hallo Gemeinde!

Mal wieder eine blöde Frage eines Unwissenden.
(Vielleicht gibt's ja auch schon einen Beitrag?)

Goldwing hat ja offenbar einen Rückwärtsgang.
Kann man diesen auch in die F6C einbauen?

Ich weiß ja leider, wie ihr alle, um die präkäre Situation wenn man den Bock irgendwo rausziehen muss.
Parke deshalb auch immer so, dass ich um solch missliche Situationen drum herum komme.
Leider ist es mir dann aber im Urlaub, bei voll bepackter Maschine, doch passiert, dass mich so ein A... derart eingeparkt hatte, dass ich mir in diesem Moment nichts sehentlicher wünschte als einen oben erwähnten Rückwärtsgang....

Benutzeravatar
michi
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 09:06

Re: Rückwärtsgang

Beitragvon michi » Mi 2. Sep 2015, 20:51

moin jo gibt es und der paßt auch noch in das F6 Getriebe/Motorgehäuse, aber nicht billig.

Stefan

Re: Rückwärtsgang

Beitragvon Stefan » Fr 1. Apr 2016, 13:11

Hi Michi!

Vielen Dank für deine Antwort!
Leider sagt die nur die eine Hälfte...
Werd' mal bitte 'n bisschen konkreter - was kommt denn da so etwa an Kosten auf einen zu ?
Muss der TÜV da auch noch mal drüberrutschen oder ist der Einbau Privatsache?

Grüße

Stefan

Benutzeravatar
michi
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 09:06

Re: Rückwärtsgang

Beitragvon michi » Fr 1. Apr 2016, 21:33

privatsache Honda will dafür ca 2500 euronen haben plus Einbau: Motor raus , Teilen, ein Löchlein in die Motorhälfte bohren, ein Schaltgestänge und das wars

Stefan

Re: Rückwärtsgang

Beitragvon Stefan » Di 12. Apr 2016, 20:25

Hi Michi!

Besten Dank für deine Ausführungen!
Habe gerade am TV durchgezappt und bin am NDR hängengeblieben. War gerade ein kahler, runder Kopf mit Bart im Bild, den ich, glaub ich, kenne. Die bringen da gerade "live" deine OP. Ist wohl ne Weile her und offenbar gut gegangen - totzdem alles Gute und gute Bessererung im Nachhinein!

Zurück zum Thema!
Hast DU, habt ihr das mal gemacht? Kann man das selber machen oder ist das zu schwer, kriegt man ne Beschreibung, kriegt man die notwendigen Teile im Handel oder kann man diese von der Goldwing abzwacken?

Grüße

Stefan

Benutzeravatar
michi
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 09:06

Re: Rückwärtsgang

Beitragvon michi » Di 12. Apr 2016, 23:50

Stefan, könnte von der Goldwing passen. wir haben einen Motor mit Rückwärtsgang irgendwo rumliegen...da wir schon einige Motorteilungen hatten....sieht nicht schwierig aus, da im Getriebe der Platz vorhanden ist....Teile bekommen wir bei Honda und können da Preislich sicherlich helfen... 01714737588 zum Reden Gruß Michi

PS jo war schon Aufregend mit dem NDR 3 Monate rumgezogen...


Zurück zu „Technische Details“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron